Aktuelles

Die Bestattungsvorsorge ist eine Absicherung für jeden – Sie und Ihre Familie

Regeln Sie Ihre Wünsche in einer Vorsorge – zu Lebzeiten

Verständlicher Weise beschäftigt sich niemand gern mit dem eigenen Tod und der Bestattung. Daher fällt es auch vielen Menschen schwer, für die eigene Bestattung vorzusorgen. Oft schließen Menschen eine Vorsorge ab, nachdem Sie selbst an einer Trauerfeier oder Bestattung teilgenommen haben und teilweise die Streitigkeiten, Unsicherheiten und den Zeitdruck der Hinterbliebenen mitbekommen haben.

Nur Sie selbst wissen, was Sie wollen – auch für die Bestattung. Möchten Sie eine Erdbestattung, weil es Ihr Glaube vorschreibt? Machen Sie sich über die Bestattungskosten Gedanken? Wer soll diese Kosten tragen?

Ihre Angehörigen sind im Moment Ihres Todes so in Schock und Trauer gefangen, dass es für sie eine schwere Last ist, alle Formalitäten zu beachten und die vielen Fragen des Bestatters und der Behörden zu beantworten. Meist wissen sie keine Antwort, da in Familien selten über dieses Thema gesprochen wurde.

Eine Bestattungsvorsorge entlastet Sie und Ihre Angehörigen. Sie regeln zu Lebzeiten alles, was im Todesfall berücksichtigt werden soll oder Ihnen wichtig ist. Wie viele Details und was Sie offen lassen, bestimmen Sie selbst: von der Bestattungsart über die Grabstelle bis zum Text für die Todesanzeige oder Danksagung. Alles wird in einem verbindlichen Vorsorgevertrag schriftlich festgehalten. Selbstverständlich können Sie das auch wieder ändern, wenn sich Ihre Wünsche verändern. Im Gegensatz zu einem Testament wird die Vorsorge wegen des Vorsorgeausweises beim Personalausweis vor der Bestattung gefunden und kann so auch rechtzeitig umgesetzt werden.

Haben Sie keine Angehörigen? Auch dann ist eine Bestattungsvorsorge dringend zu empfehlen, da das Sozialamt die günstigste Art der Beisetzung wählt und eine Feuerbestattung durchführt.

Machen Sie einen Beratungstermin für Ihre Vorsorge. Die Bestattungsvorsorge in einem Vertrag festzulegen, ist kostenlos. Möchten Sie Ihre Bestattungspflichtigen auch finanziell entlasten, können Sie die Bestattungskosten absichern.