Auch während der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie sind wir weiterhin 24 Stunden am Tag telefonisch erreichbar und für Sie da

Das Wichtigste in Kürze:

  • Unter Beachtung der geltenden Hygieneregelungen und Kontaktbeschränkungen besprechen wir mit Ihnen die aktuellen Möglichkeiten zur Gestaltung des Abschieds und der Trauerfeier.
  • Gespräche können, nach telefonischer Vereinbarung, in unseren Filialen stattfinden, jedoch derzeit mit beschränkter Personenanzahl. Gern beraten wir Sie auch telefonisch.
  • An einigen Orten dürfen Trauerfeiern nur in kleinem Kreis stattfinden, etwa mit den engsten Angehörigen. Anderenorts können wieder mehr als zehn Trauergäste teilnehmen.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Wir helfen weiter bei Bestattung und Bestattungsvorsorge in Dresden

Die TrauerHilfe DENK als fachlich und sozial kompetenter Ansprechpartner

Bereits 1844 wurde die TrauerHilfe DENK in München gegründet. Wir sind seit dem Frühjahr 1991 mit unserer Filiale in Dresden daher die einzige außerhalb von den über 100 Filialen in Bayern. Unsere Erfahrung überzeugt die Dresdner, so haben wir unter anderem den Baron von Ardenne, die Rennfahrerlegende Heinz Melkus sowie den Musikmanager (Vicky Leandros, Tom Jones usw.) und Journalisten Wilfrid Richartz bestattet.

Einige unserer Leistungen für Sie:

  • Durchführen von Bestattungen jeder Art, z. B. Erdbestattung, Feuerbestattung, Seebestattung und Baumbestattung
  • Übernehmen mühsamer Behördengänge und Besorgungen
  • Deutschlandweite und weltweite Überführung
  • Besprechen der Trauerfeier und der Traueransprache mit der Pfarrei oder einem weltlichen Redner
  • Formulieren von Todesanzeigen und Trauerdruck sowie Veröffentlichen, Drucken und Versenden
  • Gestalten einer würdigen Trauerfeier
  • Liefern dekorativer Blumengestecke und Kränze, Trauer- und Grabdekorationen
  • Auswahl von Särgen, Urnen und Bestattungsartikeln in jeder Preisklasse
  • Abrechnen mit Sterbekassen und Versicherungen
  • Regeln Ihrer Wünsche zur Bestattung in einer Vorsorge
  • Kalkulieren einer finanziellen Absicherung der Bestattungskosten z. B. mit einem privatem Sterbegeld

Zögern Sie nicht, sich jederzeit mit Fragen und Beratungswünschen bei uns zu melden.